Sammlung Hausordnung

Geklaut von https://makerspacebonn.de/wp-content/uploads/2019/06/Hausordnung-MakerSpace-Bonn-eV.pdf

(1) Der MakerSpace Bonn ist ein Community-Projekt. Gib daher Dein Wissen weiter und verhalte Dich anderen gegenüber so, wie auch Du es erwartest. Be excellent in sharing! Wir sind kein Dienstleister sondern eine Community, passe Deine Erwartungshaltung bitte dem an.

(2) Du bist ein eigenverantwortliches, vernunftbegabtes, menschliches Wesen – zumindest gehen wir erstmal davon aus. Daher arbeitest Du im MakerSpace Bonn grundsätzlich auf eigene Gefahr.

(3) Du verpflichtest Dich, Geräte, die einer Einweisung bedürfen, erst zu benutzen, nachdem Du diese absolviert hast. Wenn Du das nicht akzeptierst, dann musst Du leider darauf verzichten, den MakerSpace Bonn für Deine Projekte zu nutzen.

(4) Safety first. Bitte passe auf Dich und alle anderen auf. Falls Du siehst, dass Personen ohne angemessene Schutzmaßnahmen, Schutzkleidung oder Erfahrung an Maschinen oder mit sonstigem Werkzeug arbeiten, dann weise sie darauf hin. Wirst Du auf so etwas hingewiesen, dann sehe das als Wertschätzung und nicht als Maßregelung. Du darfst Dich auch gerne dafür bedanken. ;-)

(5) Hinterlasse den MakerSpace und Deinen Arbeitsplatz immer sauberer, aufgeräumter und schöner als Du ihn vorfindest. Lege Werkzeug zurück an seinen Platz. Wenn Du Mobiliar verschoben hast, baue das zurück.

(6) Nimm Deinen Müll mit – und gerne auch den der anderen. Wir haben (noch) keine Mülltonnen, daher müssen alle dafür sorgen, dass unser Abfall entsorgt wird.

(7) Du darfst immer gerne putzen. Wer putzt hat Recht.

(8) Wenn Du Verbrauchsmaterial benutzt, dann fülle es bitte entweder wieder auf oder Spende einen angemessenen Betrag zum Nachkauf. Falls Sachen zur Neige gehen, weise bitte darauf hin. Wie, das erfährst Du vor Ort.

(9) Es kann – und wird – immer etwas kaputt gehen. Falls Dir so etwas passiert, teile es bitte einer verantwortlichen Person mit. Immer! Wirklich IMMER! Auch wenn keiner gesehen hat, dass es DIR kaputt gegangen ist. Niemand wird Dir einen Strick daraus drehen.

(10) Der MakerSpace ist kein Lagerraum. Wenn es nicht anders abgesprochen ist, musst Du Deine Sachen nach jedem Besuch wieder mit aus dem MakerSpace nehmen. Für Mitglieder gibt es eine Storage-Regelung.

(11) Wir alle lieben das Internet. Daher sehen wir gern, wenn Du Deine Projekte, die Du im MakerSpace gebastelt hast, auch im Netz veröffentlicht. Aber falls weitere Personen im Bild/Video sein sollten, frage sie bitte, ob sie mit der Veröffentlichung einverstanden sind.

(12) Wir sind dem Gedanken der Open Source Bewegung verbunden. Daher begrüßen wir es, wenn Du Deine im MakerSpace entstandenen Projekte der Community unter freien Lizenzen zur Verfügung stellst.

(13) Mucke, lautes Telefonieren, laute Unterhaltungen, dreckige Tassen, Pizza-Geruch, Swearing, und was auch immer: Leute, es gilt (2). Klärt sowas bitte weitestgehend selbstständig. Klappt das nicht, dann verteilt der Vorstand die Förmchen – und Ihr müsst damit leben.